Wie lange hält eine Wimpernverlängerung?

Wie lange die Wimpernverlängerung hält ist bei jeder Frau unterschiedlich und ist abhängig von vielen Faktoren. Dazu gehört zum Beispiel das individuelle Wimpernwachstum der Kundin, der Hormonhaushalt und die Pflege der Wimpernextensions zu Hause.
Täglich wachsen die Naturwimpern nach und fallen wie die Kopfhaare aus. Es ist normal, dass pro Tag 2 bis 3 Naturwimpern pro Auge ausfallen. Dementsprechend ist es sinnvoll alle 3 bis 4 Wochen die Wimpern auffüllen zu lassen, um ein dauerhaft schönes Aussehen zu erzielen. Möchte man nur für ein bestimmtes Event eine Wimpernverlängerung und plant nicht diese Aufzufüllen, so können die Wimpern bei guter Pflege bis zu 6 Wochen halten.

Darf ich die Wimpernextensions tuschen?

Auf gar keinen Fall! 
Der Mascara verklebt die Wimpern völlig. Bei dem Versuch ihn wieder zu entfernen, können viele Extensions mit herausgerissen werden. Außerdem bleiben auf jeden Fall Mascarareste zwischen den Wimpern bestehen, wodurch die Haltbarkeit der Wimpern gefährdet sein kann und durch den ständigen ,,Schmutz´´ eine Entzündung auftreten kann.
Denn nur saubere Wimpern sind glückliche Wimpern :D